Wir waren an Neujahr auf der Schwäbischen Alb.

Eigentlich wollten wir ja wegen des Schnees dort hin, Winterwonderland und so, aber leider ist der Schnee gegangen, bevor wir kamen.

Immerhin waren so die Trainingsbedingungen besser und wir konnten ohne Einschränkungen mit den üblichen Verdächtigen einen entspannten Trainingstag verbringen. 

Vielen Dank dafür an alle Beteiligten 😀 !